Mauerschwalbe

(die ~) plur. die -n, eine ganz schwarze Schwalbe mit weißer Kahle, welche an den Mauern bauet, und daher auch Steinschwalbe und Kirchschwalbe genannt wird; Hirundo muraria Klein. Hirundo Apus L. An andern Orten führet sie den Nahmen der Gerschwalbe, Gierschwalbe, Spierschwalbe.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Mauerschwalbe

Mauerschwalbe , s. Segler.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.