Centronics

Ehemaliger amerikanischer Hersteller von Druckern. Centronics ist zudem durch die von ihnen entwickelte parallele Schnittstelle bekannt. siehe auch: Centronics-Schnittstelle
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Centronics

Früher verwendete Datenschnittstelle für die parallele Übertragung in eine Richtung mit asymmetrischer Leitungsführung und 36-poligen Centronics-Steckern oder 25-poligen D-Sub-Steckern. Die maximale Kabellänge beträgt etwa fünf Meter. Die Schnittstelle wurde meist ...
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/centronics.htm

Centronics

Bezeichnung für eine -> parallele Schnittstelle.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40154

Centronics

Die Centronics-Schnittstelle ist eine Steckverbindung zur 8-Bit-parallelen Datenübertragung, meist als Druckeranschluss Siehe auch: EPP
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/centronics.html

Centronics

(1998) Die Firma Centronics entwickelte einen speziellen, relativ robusten, Steckertyp mit großen Kontaktflächen, der auch heute noch zum Anschluss von Druckern verwendet wird. Die Druckerschnittstelle eines PCs wird daher auch oft 'Centronics-Port' genannt. Der eigentliche 'Centronics'-Stecker ist ...
Gefunden auf http://lexikon.martinvogel.de/centronics.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.