Markuskirche

Markuskirche, italienisch San Marco, Kirche der Dogen in Venedig, eine der größten und prächtigsten Kuppelkirchen der Romanik. Sie ist dem Evangelisten Markus geweiht, dessen Gebeine dort ruhen. Nach dem Brand der älteren Anlage 976 wurde San Marco in Venedig neu errichtet, die Bauzeit wird von 1063 bis 1094 ange...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Markuskirche

[Regensburg] - Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Sankt Markus ist eine der 7 evangelischen Gemeinden in Regensburg. Die Markuskirche befindet sich im Stadtteil Prüfening, im Westen der Stadt. Sie wurde 1966/67 erbaut, der sechseckige Grundriss soll einen Bergkristall nachbilden, dreieckige und trapezförmige Fens...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Regensburg)

Markuskirche

[Stuttgart] - Die Markuskirche ist eine evangelische Kirche im Stuttgarter Stadtbezirk Süd an der Filderstraße, Ecke Römerstraße, im Heusteigviertel. Sie wird von der Evangelischen Markusgemeinde als Gemeindekirche genutzt. An das Kirchengelände grenzt der Fangelsbachfriedhof. == Baugeschichte == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Stuttgart)

Markuskirche

[Butzbach] - Die Markuskirche in Butzbach ist eine gotische Kirche, die im frühen 14. Jahrhundert als Basilika errichtet und um 1520 in ihre jetzige Form als dreischiffige Hallenkirche umgestaltet wurde. Sie dient heute als Gemeindekirche der evangelischen Markus-Kirchengemeinde in Butzbach. == Geschichte und Baubeschreibu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Butzbach)

Markuskirche

[Salzburg] - Die Kirche St. Markus, auch Ursulinenkirche, und das ehemalige Ursulinenkloster liegen nächst dem nördlichen Stadttor der Altstadt der Stadt Salzburg, dem Klausentor, an Gstättengasse und Ursulinenplatz. Die römisch-katholische Barockkirche wurde im Jahr 1999 der ukrainisch griechisch katholischen Gemeinde ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Salzburg)

Markuskirche

[Plauen] - Die Markuskirche befindet sich im nordwestlichen Stadtteil Haselbrunn in Plauen. == Vorgeschichte== Durch den rasanten Aufstieg Plauens, auf Grund der aufblühenden Stickereiindustrie Anfang des 20. Jahrhunderts, entwickelte sich auch der 1899 eingemeindete Stadtteil Haselbrunn sehr schnell. Am 8. Dezember 1900 g...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Plauen)

Markuskirche

St. Markuskirche oder Markuskirche bzw. einfach St. Markus ist der Name zahlreicher Kirchen, die dem Evangelisten Markus geweiht sind. Unter anderem gibt es sie in folgenden Orten: == in Deutschland == == in Österreich == == in der Schweiz == == in Italien == == in anderen Ländern == == Siehe auch == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche

Markuskirche

[Frankfurt] - Die Markuskirche ist eine evangelische Kirche im Frankfurter Stadtteil Bockenheim in der Markgrafenstraße, zwischen Falk- und Wurmbachstraße. Sie wurde 1912 errichtet und im Zweiten Weltkrieg 1944 zerstört. 1952 bis 1954 wurde sie von den Architekten Helmuth Hartwig und Edeltraut Hartwig wieder aufgebaut. B...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Frankfurt)

Markuskirche

Markuskirche , s. Venedig.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Markuskirche

[Leipzig] - Die Markuskirche war ein evangelisch-lutherischer Sakralbau im Leipziger Stadtteil Reudnitz. Sie wurde 1884 nach Plänen von Gotthilf Ludwig Möckel anstelle einer kleinen Kapelle im Stil der Neugotik errichtet und musste 1978 wegen Baufälligkeit abgerissen werden. == Lage == Die Markuskirche wurde auf dem Grun...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Leipzig)

Markuskirche

[Stockholm] - Die Markuskirche (schwedisch Markuskyrkan) ist eine Kirche in Björkhagen im Stadtteil Skarpnäck, südlich von Stockholm. Der Kirchenbau aus den 1960er Jahren wurde bekannt durch seinen konsequent durchgeführten brutalistischen Architekturstil des Architekten Sigurd Lewerentz. == Der Wettbewerb == Nach einem...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Stockholm)

Markuskirche

[Mannheim] - Die Markuskirche ist eine evangelische Kirche im Mannheimer Stadtteil Almenhof. Sie wurde zwischen 1937 und 1938 von Max Schmechel erbaut. == Geschichte == Die Almenhofsiedlung wurde ab 1921 planmäßig nach den Ideen der Gartenstadt-Bewegung angelegt. Kirchlich gehörte sie zur Neckarauer Matthäuskirche. 1931...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Mannheim)

Markuskirche

[Dresden] - Die Markuskirche ist eine evangelische Kirche im Dresdner Stadtteil Pieschen. Sie steht auf dem Markusplatz zwischen der Bürgerstraße, Torgauer und Osterbergstraße. Die Kirche ist dem Evangelisten Markus geweiht. == Geschichte == Pieschen wurde im Jahr 1884 wegen des Bevölkerungsanstiegs aus dem Kirchspiel K...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Dresden)

Markuskirche

[Equord] - Die evangelische Markuskirche in Hohenhameln-Equord ist ein herausragendes Beispiel italienischer Barockbaukunst mitten in Niedersachsen. Wegen ihrer besonderen Architektur wird sie auch „kleiner Petersdom“ genannt. == Bau == Die Kirche ist ein Zentralbau auf dem Grundriss eines kurzarmigen griechischen Kreuz...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Equord)

Markuskirche

[Ottakring] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Ottakring)

Markuskirche

[Wiesdorf] - Die Markuskirche war ein evangelisches Gotteshaus im Leverkusener Stadtteil Wiesdorf. Sie gehörte zur Gemeinde Wiesdorf im Evangelischen Kirchenkreis Leverkusen. == Geschichte == Die Kirche wurde am 9. Dezember 1962 eingeweiht.. Umstrukturierungen in den Evangelischen Gemeinde Wiesdorf machten es nötig im Dez...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Wiesdorf)

Markuskirche

[Hannover] - Die Markuskirche ist ein evangelisch-lutherischer Kirchenbau in Hannover-List. Sie ist Sitz der Superintendentur Amtsbereich Hannover-Mitte. == Geschichte == Der Bau der Markuskirche wurde 1902 auf einem von der Stadt Hannover kostenlos zur Verfügung gestellten Grundstück im damals entstehenden Stadtviertel L...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Hannover)

Markuskirche

[Jerusalem] - Die Markuskirche (Kirche im Markuskloster) ist ein Kirchengebäude im armenischen Teil der Altstadt von Jerusalem. Laut syrisch-orthodoxer Tradition fand hier das letzte Abendmahl statt. == Geschichte == Eine 1940 gefundene Steintafel weist darauf hin, dass an der Stelle des Markusklosters „das Haus Marias, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Jerusalem)

Markuskirche

[Berlin-Steglitz] - Die evangelische Markuskirche im Berliner Ortsteil Steglitz wurde 1911 erbaut und ist der zeitgenössischen Reformarchitektur zuzurechnen. Die dreischiffige Hallenkirche, ein verputzter Mauerwerksbau, kommt in ihrem Äußeren ohne historisierendes Dekor aus. Nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Berlin-Steglitz)

Markuskirche

[Ludwigshafen] - Die Markuskirche ist eine evangelische Kirche im Ludwigshafener Stadtteil Oggersheim. Sie wurde zwischen 1896 und 1898 nach den Plänen von Franz Schöberl erbaut. == Geschichte == Oggersheim wurde 769 erstmals im Lorscher Kodex erwähnt. Die Pfarrkirche war St. Kilian. Kurfürst Ottheinrich führte 1556 in...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Ludwigshafen)

Markuskirche

[Weinheim] - Erster Seelsorger der Markusgemeinde war Pfarrer Johannes Baudis. Sein Nachfolger war ab 1978 bis 2005 Pfarrer Dr. Albert Schäfer. Seit September 2005 betreut Pfarrerin Guschi Herion die Gemeinde. Die künstlerisch bestimmenden Elemente dieser Kirche sind – außer der Sichtbeton-Bauweise - die Glasbildwände...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Markuskirche_(Weinheim)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.