Marcellina

[Heilige] - Marcellina (* 330–335; † um 398 in Mailand) war eine frühchristliche Jungfrau und Heilige. Sie war die ältere Schwester des Kirchenvaters Ambrosius. Marcellina wurde um das Jahr 330 vermutlich in Trier als Tochter des römischen Präfekten Aurelius Ambrosius geboren. Schon vor dem Tode ihres Vaters reiste ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marcellina_(Heilige)

Marcellina

[Latium] - Marcellina ist eine Gemeinde in der Provinz Rom in der italienischen Region Latium mit {EWZ|IT|058056} Einwohnern (Stand {EWD|IT|058056}). Sie liegt 43 km nordöstlich von Rom und 11 km nördlich von Tivoli. == Geographie == Marcellina liegt in den Monti Lucretili nördlich von Tivoli. Es ist Mitglied der Comunit...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Marcellina_(Latium)

Marcellina

Marcellina, weiblicher Vorname, weibliche Form von Marcellinus, auch italienisch .
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

MARCELLINA

MARCELLINA: hl. Jungfrau, Schwester des hl. Ambrosius, geb. 332-333, gest. um 398 in Mailand, Fest: 17.7. - Nach dem Tode ihres Vaters nahm sie sich vor, ins jungfräuliche Leben einzutreten. »In natalibus Salvatoris« der Jahre 352-354 empfing sie aus der Hand von Papst Liberius den ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.