Maracaibosee

Maracaibosee, flacher See im Maracaibobecken, im Nordwesten von Venezuela. Der See hat eine Fläche von 13 300 Quadratkilometern und ist etwa 195 Kilometer lang. Er ist auf seiner Nordseite durch einen Kanal mit dem im Norden gelegenen Golf von Venezuela, einer Bucht des Karibischen Meeres, verbunden. Die Flüsse Catatumbo, Santa Ana und Chama m......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Maracaibosee

Maracaibosee: Erdölgewinnung in Venezuela Maracạibosee , flacher Brackwassersee in Nordwestvenezuela (im Bundesstaat Zulia), Rest einer in Verlandung begriffenen Meeresbucht, etwa 13 000 km<sup>2</sup>, bis etwa 50 m tief; um und unter dem See reiche Erdölvorkommen; durch Au...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.