Manx

[Volk] - Die Manx sind die keltischen Bewohner von Man, einer autonomen Insel in der Irischen See, die der britischen Krone untersteht. Die Manx sind ein Volksstamm mit eigener Kultur und Sprache. ==Sprache== Die Sprache der Man, das Manx-Gälisch, zählt zu der keltischen Sprachgruppe der indogermanischen Sprachfamilie. Si...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Manx_(Volk)

Manx

[Katze] - Manx ist eine Katzenrasse, die sich von allen übrigen Katzen dadurch unterscheidet, dass sie keinen Schwanz hat. Dieses Merkmal entstand ursprünglich als spontane Genmutation, wird aber heute durch Züchter selektiv gefördert. Die Manx-Katze lebt bereits seit Jahrhunderten auf der in der irischen See liegenden ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Manx_(Katze)

Manx

[Sprache] - Manx (andere Bezeichnungen Gaelg, Gailck, Manx-Gälisch, eigene Bezeichnung Gaelg Vanninagh) ist die im 20. Jahrhundert als Erstsprache ausgestorbene gälische (inselkeltische, q-keltische, goidelische) Sprache auf der Insel Man. Nächste Verwandtschaft hat sie mit dem Irischen und dem Schottisch-Gälischen. Die...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Manx_(Sprache)

Manx

Manx , Sprachwissenschaft: die keltische Sprache der Insel Man, Gälisch.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Manx

Manx , Volksbezeichnung: die Bewohner der Insel Man.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Manx

Manx , die Bewohner der Insel Man (s. d.) sowie die alte keltische Sprache derselben (s. Keltische Sprachen).
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Manx

[mæŋks] 1. die Bewohner der Insel Man . - 2. die zum gälischen Zweig der (insel) keltischen Sprachen gehörige Sprache der Insel Man; nach dem 2. Weltkrieg ausgestorben.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.