Mannweib

(das ~) des -es, plur. die -weiber, eine Person, welche männliche und weibliche Zeugungsglieder zugleich hat; im gemeinen Leben ein Zwitter, mit einem Griechischen Ausdrucke ein Hermaphrodit
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Mannweib

Nach älteren Lexika werden Zwitter (Hermaphroditen]] als 'Mannweib' bezeichnet - der Volksmund nennt so aber eine Frau, die sehr männliche Züge aufweist oder ein als männlich eingestuftes Verhalten an den Tag legt. man sagt auch ein 'Dragoner'. Sehr ähnlich ist das Wort 'Butch' aus der Lesbenszene. ...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Mannweib

Mannweib

Mann¦weib [n. 3 ] weibliche Person mit körperlichen und seelischen Eigenschaften des Mannes
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.