Maltersaat

Maltersaat ist ein altes Flächenmaß. Es entspricht der Fläche, auf der man einen Malter Getreidesaat ausbringen konnte (in Osnabrück um 1500 ca. 1,4 ha). Getreide wurde breitwürfig ausgesät; zwischen den locker stehenden Halmen war dementsprechend Platz für mancherlei Unkräuter (z. B. Ackerhahnenfuß, Adonisröschen, Kornblume, Kornrade (g...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maltersaat

Maltersaat

I Maß für ein Stück Land von der Größe, wie es mit einem Malter (I 1) Saatgut besät werden kann II Saatgut in der Menge eines Malters (I 1)
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter
Keine exakte Übereinkunft gefunden.