Makroklima

Makroklima, Bezeichnung für das Klima einer größeren Region, wie etwa eines Kontinents. Das Makroklima wird durch Klimafaktoren wie z. B. Höhenlage, Exposition, Lage in Luv bzw. Lee, Meeresnähe und geographische Breite sowie auch maßgeblich durch die planetarische Zirkulation gesteuert. Ganz im Gegensatz zum Klima der bodennahen Luftschichte....
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

Makroklima

Klima großer Räume
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Makroklima

Makroklima, das Klima großer Räume (Länder, Zonen, Erde), das in seiner globalen Gliederung in erster Linie von der allgemeinenZirkulation der Atmosphäre abhängt und sich auf Messungen in der Thermometerhütte ( in 2 m Höhe über dem Erdboden, um Strahlungseinflüsse des Bodens weitgehend auszuschalten...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Makroklima

  1. [Plural -klimata oder -klimate] das Klima in größeren Gebieten; Großklima.
  2. Ma¦kro¦kli¦ma [n. -s; nur Sg.] Großklima; Ggs. Mikroklima

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Makroklima

Das Klima einer Region.Querverweis: Klima
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=2933

Makroklima

Siehe unter Klima.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Makroklima_3.0.1438.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.