Maine

Maine, einer der Neuenglandstaaten der USA. Maine grenzt im Norden und Osten an die kanadische Provinz New Brunswick, im Süden an den Golf von Maine (ein Ausläufer des Atlantischen Ozeans), im Westen an New Hampshire und im Nordwesten an die kanadische Provinz Quebec. Die Nordgrenze wird von den Flüssen Saint John und Saint Francis gebildet; der...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Maine

[Loire] - Die Maine ist ein Fluss in westlichen Frankreich, der im Département Maine-et-Loire in der Region Pays de la Loire verläuft. Sie entsteht bei der Stadt Angers aus den zwei Flüssen Sarthe und Mayenne, am südlichen Zipfel der Insel Saint-Aubin, verläuft in generell südwestlicher Richtung und mündet nach 12 Ki...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maine_(Loire)

Maine

[Frankreich] - Maine ist eine ehemalige französische Provinz in der heutigen Region Pays de la Loire. Sie entspricht ungefähr den Départements Sarthe und Mayenne. Sie war von der Bretagne, Normandie, von Anjou und Vendômois begrenzt und hatte Le Mans als Hauptstadt. Sie führte von den alten Cenomanen auch den Namen Cen...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maine_(Frankreich)

Maine

[Begriffsklärung] - Maine bezeichnet: Geografie, Frankreich: Geografie, USA: Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maine_(Begriffsklärung)

Maine

Maine (engl. Aussprache meɪn) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten. Die Herkunft des Namens ist unklar. Wahrscheinlich ist er nach der französischen Landschaft Maine benannt, möglicherweise ist der Name aber auch eine Kurzform von „Mainland“ („Festland“). Die postalische Abkürzung des Staates ist ME. Der Spitzname von Maine ist ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maine

Maine

, Sir Henry James Sumner (1822-1888) wird nach dem Studium 1847 Professor für Civil law in Cambridge und 1850 Anwalt. Er hält in den Inns of Court Londons Vorlesungen zum römischen Recht und zur vergleichenden Entwicklungsgeschichte des Rechts. Hierauf gründet sich sein 1861 veröffentlichtes darwinistisch-evolutionstheoretisches Buch (engl.) A...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Maine

In der keltischen (irisch) Sage Sohn des Ailill.
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/kelten_M.html

Maine

Blick über die Maine zum Schloss von Angers mit seinen starken Wehrmauern Maine , die, kurzer rechter Nebenfluss der unteren Loire, entsteht aus Sarthe und Mayenne bei Angers.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Maine

Maine , historisches Gebiet in Nordwestfrankreich, umfasst im Wesentlichen die Départements Mayenne und Sarthe. Hauptort ist Le Mans. - Die Grafschaft Maine war im 11. Jahrhundert zwischen den Herren von Anjou und der Normandie umstritten, kam 1110 durch Heirat endgültig zu Anjou und fiel 1481 an d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Maine

  1. Maine (spr. mähn), ein durch Vereinigung der Mayenne und Sarthe gebildeter, von da bis zur Mündung noch 10 km langer schiffbarer Nebenfluß der Loire im westlichen Frankreich. Danach benannt das Departement Maine-et-Loire (s. d.).
  2. Maine (spr. mähn), ehemalige franz. Provinz, umfaßte, von der Bretagne, Normandie, von Anjou und Vendôm...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Maine

    1. [mɛ:n] historische Provinz (ehemalige Grafschaft) in Nordwestfrankreich, beiderseits der Quellflüsse der Maine , im Wesentlichen die Départements Sarthe und Mayenne ; Hauptort ist Le Mans. GoogleMaps
    2. [mɛ:n] rechter Nebenfluss der Loire in Westfrankreich, entstanden aus dem Zusammenfluss von Sarthe und Mayenne , mündet bei An...
      Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

      Maine

      [Sèvre Nantaise] - Die Maine (im Oberlauf: Grande Maine) ist ein Fluss in Frankreich, in der Region Pays de la Loire. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Les Herbiers und entwässert generell Richtung Nordwest. In der Stadt Saint-Georges-de-Montaigu trifft sie mit ihrem Zwillingsfluss Petite Maine zusammen und heißt ab d...
      Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Maine_(Sèvre_Nantaise)