Bree

[Begriffsklärung] - Bree steht für: Familienname: Vorname: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bree_(Begriffsklärung)

Brée

[Begriffsklärung] - Brée steht für: Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brée_(Begriffsklärung)

Bree

== Geschichte == Bree war damals eine der ersten Guten Städte des Fürstbistums Lüttich. Sie erhielt ihre Stadtrechte 1386 von dem Fürstbistum Lüttich. Die Stadt war früher vollständig ummauert und von einer Graben von sieben Meter breit umgeben. Teilweise restaurierte Wehrtürme verweisen immer noch auf seine mittelalterliche Vergangenheit....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bree

Bree

Bree , 1) Matthias Ignatius van, niederländ. Maler, Bildhauer und Architekt, geb. 22. Febr. 1773 zu Antwerpen, bildete sich unter J. ^[Petrus Johan] van Regemorter in Antwerpen und Vincent in Paris und erhielt 1797 für einen Tod des Cato den römischen Preis. 1804 kehrte er wieder nach Antwerpen zurück, wo er zum Lehrer und 1827 zum Direktor der...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

bree

Bree bezeichnet den Laut eines Pig-Squeals, also einer Gesangstechnick des Deathcores / Grindcores
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

Bree

[Unternehmen] - BREE Collection GmbH & Co. KG ist ein deutscher Lederwarenspezialist, welcher primär die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen Taschen und Accessoires organisiert. Die Marke BREE wurde 1970 von Wolf Peter Bree gegründet. Seit 2001 sind beide Söhne des Firmengründers, Axel und Philipp Bree, als Ge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bree_(Unternehmen)

Brée

Brée ist eine französische Gemeinde mit {EWZ|FR|53043} Einwohnern (Stand {EWD|FR|53043}) im Département Mayenne in der Region Pays de la Loire; sie gehört zum Arrondissement Laval und zum Kanton Montsûrs. == Bevölkerungsentwicklung == == Sehenswürdigkeiten == == Persönlichkeiten == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brée
Keine exakte Übereinkunft gefunden.