Magenta

Anilinroter Farbton. Siehe auch CMYK.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Magenta

subtraktive Grundfarbe (früher Purpur)
Gefunden auf http://www.buecherfabrik.com/glossar.html

Magenta

Mischfarbe aus den Grundfarben Blau und Rot. Auch Purpur genannt.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/magenta.htm

Magenta

[Lombardei] - Magenta ist eine Gemeinde mit {EWZ|IT|015130} Einwohnern (Stand {EWD|IT|015130}) in der Provinz Mailand, Region Lombardei. Der Filmproduzent Carlo Ponti wurde 1912 in Magenta geboren. Die Nachbarorte von Magenta sind Marcallo con Casone, Santo Stefano Ticino, Corbetta, Boffalora sopra Ticino, Robecco sul Navig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Magenta_(Lombardei)

Magenta

[Farbe] - Magenta ist eine rotblaue Farbe, die auch als helles Purpur bezeichnet wird. Der Name wurde zuerst verwendet als Synonym für den Anilinfarbstoff Fuchsin, der als zweiter derartiger Stoff erstmals 1858 hergestellt worden war und der mit der Schlacht von Magenta, die kurz darauf stattfand, in Verbindung gebracht wu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Magenta_(Farbe)

Magenta

[Algorithmus] - Magenta ist die Bezeichnung für einen symmetrischen Algorithmus zur Verschlüsselung, der von der Deutschen Telekom seit 1990 entwickelt wurde. Magenta schied in der ersten Runde der AES-Konferenz zur Auswahl eines DES-Nachfolgers aus. Der Name Magenta steht als Akronym einerseits für „Multifunctional Al...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Magenta_(Algorithmus)

Magenta

Magenta steht für: Orte in Italien: Orte in den Vereinigten Staaten: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Magenta

Magenta

subtraktive Grundfarbe (früher Purpur)
Gefunden auf http://www.druckerei-duennbier.com/_glossar.html

Magenta

Magẹnta, purpurrote Farbe im Farbendruck, eine Grundfarbe.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Magenta

Magenta , Stadt in der Lombardei, Provinz Mailand, Italien, 23 200 Einwohner.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Magenta

Magenta, Stadt in der Lombardei (Italien). Schlachtenort vom 4. 6. 1859 (Sardinischer Krieg).
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.m/m022293.htm

Magenta

  1. Magenta , rote Farbe, s. Anilin, S. 591.
  2. Magenta (spr. madschennta), Flecken in der ital. Provinz Mailand, Kreis Abbiategrasso, an der Bahnlinie Mailand-Turin, mit (1881) 5573 Einw., Seidenindustrie, Wein- und Ölhandel. - Eine 1862 eingeweihte Kapelle erinnert an die Schlacht 4. Juni 1859 zwischen den Österreichern und den vereinigten ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Magenta

    1. [ma'dʒɛnta; das; nach der italienischen Stadt Magenta] nach DIN genormte purpurrote Druckfarbe für den Offsetdruck.
    2. [ma'dʒɛnta] italienische Stadt in der Lombardei, 22 800 Einwohner; Gummi-, Möbel-, Textil- und chemische Industrie. - Am 4. 6. 1859 österreichische Niederlage gegen Italiener und Franzosen.
    3. Ma¦gen...
      Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303
      Keine exakte Übereinkunft gefunden.