Madai

Madai , Karl Otto von, namhafter Rechtsgelehrter, geb. 23. März 1809 zu Zscherben bei Halle, studierte in Halle, ward 1835 Professor daselbst, 1837 in Dorpat und 1843 Privatsekretär der Herzogin Elisabeth von Nassau. 1845 folgte er einem Ruf als Professor der Rechte nach Kiel, wo er sich an den litterarischen Fehden über die Successions- und Ink...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Madai

[Bibel] - Madai (מדי, Μαδαι) war nach 1. Mose 10:2 ein Sohn Japhets, seine Brüder waren Gomer, Magog, Jawan, Tubal, Meschech und Tiras. Das Volk der Madai war in Mitternacht, also nördlich von Israel ansässig. Madai wird gewöhnlich mit dem Volk der Meder (assyrisch Madā) gleichgesetzt. == Literatur == == Einzel...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Madai_(Bibel)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.