Lysimachos

Lysimachos (361-281 v. Chr.), Feldherr Alexanders des Großen und König von Thrakien (seit 306 v. Chr.). Nach dem Tod Alexanders des Großen 323 übernahm Lysimachos die Herrschaft über die zwischen Makedonien und dem Schwarzen Meer gelegene Satrapie Thrakien und legte sich 305 den Königstitel zu. In dem Diadochenkrieg um die Nachfolge Alexand.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Lysimachos

Lysimachos (griechisch: Λυσίμαχος) (* 360/361 v. Chr., Pella; † Februar 281 v. Chr., Kurupedion), Sohn des Agathokles, war ein Feldherr Alexanders des Großen und einer seiner Diadochen. Seit 306/5 v. Chr. war er König von Thrakien und seit 285/4 v. Chr. König von Makedonien. == Leben == Lysimachos war ein gebürtiger Thessalier, aber...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lysimachos

Lysimachos

Lysịmachos, hellenistischer König von Thrakien (seit 306/305 v. Chr.), * Pella 361 v. Chr., † Â  (gefallen) bei Kurupedion (Lydien) 281.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lysimachos

Lysimachos , Feldherr Alexanders d. Gr., Sohn des Agathokles, eines thessalischen Penesten, geboren um 361 v. Chr. zu Pella, begleitete Alexander nach Asien und erhielt nach dessen Tod (323) bei der ersten Teilung das zu einer selbständigen Satrapie erhobene Thrakien. Als nach dem Tode des Eumenes im Winter 316/315 Antigonos als Oberherr der asiat...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Lysimachos

General Alexanders des Großen , * um 361 v. Chr., †  281 v. Chr.; seit 306 v. Chr. König über Thrakien und Teile von Kleinasien; fiel in der Schlacht bei Kurupedion gegen Seleukos I.; mit seinem Tod war ein gewisser Abschluss der Diadochenkämpfe erreicht....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Lysimachos

[Grammatiker] - Lysimachos war ein um 200 v. Chr. lebender griechischer Grammatiker und Mythograph. == Leben == Da Lysimachos die Schriften des Periegeten Mnaseas aus Patara kannte und selbst eine Quelle für den epigrammatischen Poeten Alkaios von Messene war, dürfte er um 200 v. Chr. gelebt haben. In einigen Scholien zu ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lysimachos_(Grammatiker)

Lysimachos

[Flavius Josephus] - Lysimachos ist der Name eines von Flavius Josephus in seinem Werk Über die Ursprünglichkeit des Judentums zitierten Historikers. Flavius Josephus nennt keine Einzelheiten, die es erlauben würden, eine sichere Datierung seines Wirkens vorzunehmen. Folker Siegert, Professor für Judaistik und Neues Tes...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lysimachos_(Flavius_Josephus)

Lysimachos

[Begriffsklärung] - Lysimachos war der Name zahlreicher bedeutender Männer der Antike: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lysimachos_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.