lugen

I etwas (oder jem.) überwachen, beaufsichtigen, kontrollieren II etwas zu jemand lugen `jemanden für etwas belangen, jemandem etwas anrechnen` III jemandes lugen `jem. auflauern`
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

lugen

lu¦gen [V.1, hat gelugt; o. Obj.] 1 vorsichtig schauen; durch den Türspalt, über den Zaun l. 2 hervorschauen; aus seiner Manteltasche lugte ein Päckchen für die Kinder
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

lugen

(etwas) vorgeben , (sich etwas) reinziehen , angucken , anlügen , anschauen , anschwindeln , ansehen , beaugapfeln , beäugen , belügen , bemogeln , beobachten , beschummeln , beschwindeln , besehen , betrachten , betrügen , blicken , cheaten , die Unwahrheit sagen , flunkern , glotzen , gucken , mogeln , mustern , schauen , schwindeln , spanner...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/lugen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.