Litani

[Fluss im Libanon] - Der Litani ({ArS|نهر الليطاني|w=Nahr al-Līṭānī}) ist ein Fluss im südlichen und südöstlichen Libanon. Mit 140 km ist er der längste Fluss, der auf seiner ganzen Länge innerhalb des Libanon verläuft. Der Fluss war bei den Römern als „Leontes“ bekannt. == Geographie == Der Litan...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Litani_(Fluss_im_Libanon)

Litani

Litani, arabisch Nahr el-Litani, im Altertum Leontes, wichtigster Fluss Libanons, 145 km lang, entspringt westlich von Baalbek, durchfließt die Beka, mündet nördlich von Tyr (Sur) ins Mittelmeer; zur Bewässerung und Energiegewinnung (Staudämme) genutzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Litani

(der antike Leontes) Fluss im Südlibanon, 170 km. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.