Lidice

Lidice (deutsch Liditz) ist eine Gemeinde im Okres Kladno in Tschechien. Sie liegt fünf Kilometer östlich von Kladno und 20 km westlich von Prag in der Mittelböhmischen Region. Während des Zweiten Weltkriegs wurde Lidice 1942 von den deutschen Nationalsozialisten als Teil der Racheaktionen nach dem Attentat auf Reinhard Heydrich zerstört. Nac...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lidice

Lidice

['liditsɛ] (deutsch Liditz) böhmisches Dorf bei Kladno; von der SS am 10. 6. 1942 als Vergeltung für das Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor R. Heydrich vollständig zerstört (199 Einwohner, darunter 7 Frauen, wurden erschossen, 195 Frauen in Konzentrationslager gebr...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Lidice

Lidice, ehemaliges Bergarbeiterdorf in der westlichen Tschechoslowakei bei Prag. Das kleine Dorf war kaum bekannt, bis es am 10. Juni 1942 von einer deutschen SS-Einheit zerstört wurde, als Vergeltung für die Ermordung des Chefs der deutschen Sicherheitspolizei und des Sicherheitsdienstes der SS, Reinhard Heydrich. ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014
Keine exakte Übereinkunft gefunden.