Leukozytose

regelrechte Vermehrung der weissen Blutkörperchen (Leukozyten) bei einer Infektion
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Leuk

Leukozytose

Vermehrung der weißen Blutkörperchen Dabei ist diese Vermehrung der weißen Blutkörperchen nicht mit einer Leukämie gleichzusetzen. Eine Leukozytose ist vielmehr eine häufige Begleiterscheinung von Infektionen, kann aber auch Folge unterschiedlichster anderer Ursachen sein, z.B. Rauchen, rheumatische Erkrankungen, Medikamente, Streß usw.
Gefunden auf http://www.med1.de/Laien/Krankheiten/Rheuma/Lexikon/L/

Leukozytose

Vermehrung der Leukozytenzahl im Blut (über 10000 / mm^3).
Gefunden auf http://www8.informatik.uni-erlangen.de/IMMD8/staff/Jaksch/KINF/hypotiosis.h

Leukozytose

Vermehrung der Leukozytenzahl
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijstl.html

Leukozytose

L. ist die Vermehrung der weißen Blutkörperchen über den Normalbereich (mehr als 9000/ml). Sie kommt v. a. bei Infektionen und Leukämie vor.
Gefunden auf http://www.ratiopharm.de/ratgeber/lexikon-der-fachbegriffe.html

Leukozytose

Leukozytose (von {ELSalt2|λευκός} leukós „weiß“, {ELSalt2|κύτος} kýtos „Höhlung“, „Gefäß“, „Hülle“ und dem Suffix -ose vom {ELSalt2|-σις} -sis für einen Vorgang) bezeichnet eine Vermehrung an Leukozyten (weiße Blutkörperchen) im Blut. Der Mensch verfügt normalerweise über ca. 4.400 bis 11.300 Leukozyten pr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Leukozytose

Leukozytose

Vermehrung der Anzahl der weißen Blutkör- perchen im Blut auf Werte > 9500 / µl. Man kann verschiedene Formen unterscheiden: 1. bei Infektionskrankheiten und Entzündung mit deutlicher Ausprägung von 12.000 - 40.000/µl 2. bei Leukämien mit sehr stark erhöhten Werten von 50.000 - 400.000/µl 3. nur g...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1407

Leukozytose

Ein deutlicher Anstieg der Gesamtleukozytenzahl über die Normalwerte
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=L&lex_go=1460#1460

Leukozytose

Leukozytose die, -/-n, Erhöhung der Anzahl der weißen Blutkörperchen (Leukozyten) im strömenden Blut (mehr als 10 000 je mm<sup>3</sup>), besonders bei Infektionskrankheiten, allergischen Reaktionen, lokalen Entzündungen, bösartigen Tumoren; physiologisch während der Schwangersch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Leukozytose

Leuko/zytose En: leukocytosis Vermehrung der Leukozyten-Zahl im peripheren Blut auf Werte über 10 000/μl (= > 10 G/l); v.a. bei Infektionskrankheiten, lokalen Entzündungen, Leukämie; ferner zentral ausgelöste L. bei Zwische...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r22214.000.html

Leukozytose

Leu¦ko¦zy¦to¦se [f. 11 ] Vermehrung der weißen Blutkörperchen als Abwehrreaktion gegen entzündliche und infektiöse Vorgänge im Körper [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Leukozytose

Vermehrung der Leukozytenzahl
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Leukozytose

Leukozytose

Vermehrung der Zahl der Leukozyten im Blut > 10.000/μl. Eine Leukozytose kommt vor bei Infektionskrankheiten, lokalen Infektionen, Leukämie, Schwangerschaft, nach dem Essen, nach schwerer körperlicher Arbeit, nach Zwischenhirnaffektionen wie Ventrikelblutungen, bei Kindern und Säuglingen, während Lithium- und Steroidtherapien. Bei Infektione...
Gefunden auf http://www.med2click.de/lexikon/12-leukozytose/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.