Leobersdorf

Leobersdorf ist eine Marktgemeinde mit {EWZ|AT|30620} Einwohnern (Stand {EWD|AT|30620}) im Bezirk Baden in Niederösterreich. == Geografische Lage == Leobersdorf liegt am Ausgang des Triestingtales am Rande des Wiener Beckens und wird von der Triesting durchflossen. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 12,34 Quadratkilometer. 15,91 Prozent der Fl...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Leobersdorf

Leobersdorf

Leobersdorf , Marktflecken in der niederösterreich. Bezirkshauptmannschaft Baden, am Triestingbach und an der Südbahn (Wien-Triest), von welcher hier die Staatsbahnlinien nach Gutenstein und St. Pölten abzweigen, hat Fabriken für Maschinen, Thonwaren, Maschinenriemen, eine Kunstmühle, Steinbrüche und (1880) 1939 Einw.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Leobersdorf

Leobersdorf, Niederösterreich, Bezirk Baden, Markt, 267 m, 4402 Einwohner, 12,34 km2, Bahnknoten am Austritt der Triesting aus den Alpen in das Wiener Becken. - Große Maschinenfabrik (Dieselmotoren, Kompressoren) und weitere Maschinenbaubetriebe (zum Beispiel für Steinzerkleinerungsmaschinen), Kabel- und Ziegel...
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.l/l490000.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.