Leihkauf

Leihkauf, Leihkauff, Leikauf, Leikauff, Familiennamenforschung: 1) ûbername zu mittelhochdeutsch lÄ«tkouf »Gelöbnistrunk beim Abschluss eines Handels (zu mittelhochdeutschlÄ«t »Obst-, Gewürzwein«); der Betrag, der vom Käufer zusätzlich zum ausgemachten Preis gezahlt und dann zu...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Leihkauf

Leih¦kauf [m. 2 ] Mietkauf
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.