Lebenskraft

Die Vorstellung einer Lebenskraft wurde als Gesundheits- und Krankheitskonzeption von Christoph Wilhelm Hufeland Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts differenziert beschrieben. Hufeland nahm Elemente aus dem „Animismus“ oder Psychodynamismus Georg Ernst Stahls, aus dem Vitalismus von Théophile de Bordeu und Paul-Joseph Barthez und aus...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lebenskraft

Lebenskraft

(Text von 1930) Lebenskraft s. Leben, Organismus, Bildungskraft, Gefühl, Lachen, Musik, Spiel.
Gefunden auf http://www.textlog.de/32483.html

Lebenskraft

(Text von 1927) Lebenskraft die von der mechanistischen Physiologie bestrittene Hauptidee des älteren Vitalismus: eine neben den physischen und chemischen Kräften im Körper vorhandener dynamischer Kraft.
Gefunden auf http://www.textlog.de/15907.html

Lebenskraft

Lebenskraft . Wie man in der Gegenwart noch nicht im stande ist, alle Lebensvorgänge durch die auch in der unbelebten Natur herrschenden chemischen und physikalischen Gesetze zu erklären (vgl. Leben), so war dies vor Jahrhunderten noch weit weniger möglich. Man sah sich deshalb nach andern Erklärungsgründen für die Erscheinungen der organisch...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Lebenskraft

= Od = seel. geistige Energie mit elektro-magnetisch-ähnlichen Eigenschaften. Ist vorhanden, durchdringt, ernährt und schützt jeden Körper und das ganze Universum. Viele PSI-Fähigkeiten basieren auf ihr. Ihre Gesamtstrahlung bildet um jeden Gegenstand eine sog. 'Aura', die Sensitive sehen, fühlen oder riechen können. Synonyme: Od (Karl von R...
Gefunden auf http://www.j-lorber.de/psi/glossar/l.htm

Lebenskraft

Beschwingtheit , Chi , Kraft , Mana , Od , Odem , Orgon , Prana , Schwung , Temperament , Vitalität
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Lebenskraft
Keine exakte Übereinkunft gefunden.