Lautschrift

Lautschrift, auch phonetische Umschrift, Zeichensystem, mit dem man gesprochene Sprache wiedergeben kann. Mit dem Begriff Lautschrift bzw. phonetische Umschrift bezeichnet man heute in der Sprachwissenschaft vorwiegend das so genannte IPA (Internationales Phonetisches Alphabet), dessen erste Version bereits 1888 ver?...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Lautschrift

Bei einer Lautschrift handelt es sich um ein Schriftsystem, das den Zweck hat, die Aussprache von Lauten oder Lautketten (Phonetik, Phonologie) (möglichst exakt oder „nur“ phonologisch) wiederzugeben, um hierdurch unabhängig von den Zufälligkeiten der Entwicklung von faktischen Schriftsprachen zu werden. Lautschriften spielen vor allem beim...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Lautschrift

Lautschrift

Lautschrift, Schriftsystem zur möglichst getreuen Wiedergabe gesprochener Sprache. Es soll sowohl einprägsam als auch vollständig hinsichtlich der Zeichen für alle möglichen Laute sein (phonetische Transkription). Verwendet werden zumeist Buchstaben der Rechtschreibung und zusätzliche Zeichen, z. B....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Lautschrift

Lautschrift , s. Phonographie.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Lautschrift

  1. ein Schriftsystem für die sowohl eindeutige als auch relativ genaue Wiedergabe der gesprochenen Sprache, unabhängig von dem durch das jeweilige Alphabet festgelegten Schriftbild.Die meistverbreitete phonetische Lautschrift ist das System der International Phonetic Association (IPA) . Eine ...
  2. Laut¦schrift [f. 10 ] Schrift, die die ein...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.