Laufzeitkongruenz

Die Laufzeit der Leasing-Verträge sollte möglichst kongruent (= übereinstimmend) zu den vorgesehenen Nutzungszeiten der Leasing-Objekte gestaltet werden, nach dem Grundsatz 'pay as you earn'. Dies gilt auch für den Leasing-Geber, der Vermeidung von zusätzlichen Zinsrisiken g...
Gefunden auf http://www.aspect-online.de/lexikon/leasing/laufz_kong.htm

Laufzeitkongruenz

Leitet sich von dem Begriff Kongruenz ab und bedeutet übereinstimmend, deckend. Im Falle der Laufzeitkongruenz im Leasing sollte bei der Vertragsgestaltung darauf geachtet werden, dass Nutzungszeitraum und Aufwand lohnenswert sind. Dies gilt sowohl für den Leasingnehmer wie den Geber. Hier ist abzuwägen zwischen Finanzierung und Einsatzrisiko. Z...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42340

Laufzeitkongruenz

Übereinstimmung der kalkulatorischen Laufzeit eines Leasing-Vertrages mit der vom Leasing-Geber mit den finanzierenden Banken vereinbarten Finanzierungsdauer für die Investitionskosten (Anschaffungswert). Mit der Laufzeitkongruenz wird sichergestellt, dass sich die Leasingzahlungen während der Laufzeit eines Vertrages auch dann nicht verändern,...
Gefunden auf http://www.deutsche-leasing.com/glossar/laufzeitkongruenz.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.