Laoag

Laoag, Stadt auf den Philippinen, Hauptstadt der Provinz Ilocos Norte, auf der Insel Luzon. Laoag ist Umschlagplatz für Reis, der in den umliegenden Gebieten angebaut wird. Hauptexportgüter sind Getreide, Zucker und Tabak. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 94 000
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Laoag

[la'uax; spanisch] (Lavang) philippinische Stadt an der nordwestlichen Küste von Luzon, 94 500 Einwohner; Fischereihafen; Agrarzentrum. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.