Langusten

Langusten, Stachelhummer, Familie der Zehnfußkrebse mit etwa 40 Arten, die von den nahe verwandten Hummern leicht dadurch zu unterscheiden sind, dass sie keine Greifscheren besitzen. Die in allen gemäßigten bis tropischen Meeren vorkommenden Langusten halten sich meist über felsigem Grund oder an Korallenriffen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Langusten

Langusten: Languste (Palinurus spec.) Langụsten die, Palinuridae, zu den Panzerkrebsen gehörende Familie der Zehnfußkrebse; eine als Speisekrebs geschätzte Art ist die bis 45 cm lange und 8 kg schwere Europäische Languste (Stachelhummer, Palinurus vulgaris) an Felsküsten von Ostatlantik und ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Langusten

Palinuridae, wirtschaftlich wichtige Familie der langschwänzigen, zehnfüßigen Panzerkrebse, von denen drei Arten an der Westküste Afrikas häufig vorkommen: 1. Palinurus vulgaris, die gemeine L., nur nördlich von 18° n. Br., 2. P. regius, die Königs- L., von hier bis Lüderitzbucht. Diese Art ist de...
Gefunden auf http://www.ub.bildarchiv-dkg.uni-frankfurt.de/Bildprojekt/Lexikon/Standardf

Langusten

Langusten (lat. Palinuridae) gehören zur Krebsfamilie der Zehnfüßer (® Krebse). Sie leben im Meer und sind wertvolle Speisekrebse Im Mittelmeer und Ostatlantik wird die Gemeine Languste (Palinurus elephas) gefangen. Sie kann bis zu 45 cm lang und bis zu 8 kg...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42194

Langusten

[französisch] (Palinuridae) IL MONDO DEGLI ANIMALI, RCS LiDie auch als Stachelhummer bezeichneten Langusten haben im Gegensatz zum Hummer keine kräftigen Scheren und sehr lange Antennen. sie halten sich tagsüber in Spalten und Höhlen verborgen und gehen nachts auf Nahrungssuche.gro...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.