Kryptogamen

Kryptogamen , die Sporenpflanzen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kryptogamen

Kryptogamen (Cryptogamae, griech., "Verborgenehige"), blütenlose Pflanzen, welche im Linnéschen System die 24. Klasse ausmachen und von Linné K. genannt wurden, weil sich bei ihnen eigentliche Blüten mit Geschlechtsorganen nicht finden. Gegenwärtig ist der geschlechtliche Charakter auch bei den K. in der weitesten Verbreitung nachgew...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kryptogamen

[griechisch] veraltete Bezeichnung für alle blütenlosen Pflanzen, bei denen sich die neuen Individuen aus einzelligen Keimen entwickeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kryptogamen

verborgengeschlechtliche Pflanzen: z.B.: Moose, Farne, Schachtelhalme
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780
Keine exakte Übereinkunft gefunden.