Kryoturbation

Kryoturbation, Durchmischung von Bodenmaterial aufgrund des ständigen Wechsels von Gefrieren und Wiederauftauen. Wegen der Volumenänderung von Wasser beim Wechsel des Aggregatzustandes kommt es im Boden zu Hebungs- und Senkungsbewegungen, die bei regelmäßigem Auftreten zu einer Sortierung des bewegten Bodenmateri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kryoturbation

Kryoturbation (kryos (griech.) = Frost, turbare (lat.) = umherwirbeln) ist die Durchmischung des oberflächennahen Untergrundes durch Gefrieren und Wiederauftauen. Die Kryoturbation ist ein Phänomen der Periglazialgebiete, das heißt, der Prozess ist wesentlich an das Vorhandensein von Permafrost gebunden. Die Kryoturbation erfordert eine gewisse...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kryoturbation

Kryoturbation

Kryoturbation die, Bodenveränderungen im Bereich des Frostbodens, besonders in den periglazialen Gebieten. In der oberen wasserübersättigten Bodenschicht kommt es infolge wechselnden Gefrierens und Wiederauftauens zu Bodenbewegungen, wobei Strukturböden (Würge-, Taschen- oder Brodelböden) ge...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kryoturbation

Bodenbewegungen, die beim Gefrieren und Wiederauftauen der obersten Bodenschicht im Gebiet der Dauerfrostböden auftreten. Erscheinungsformen der Kryoturbation an der Erdoberfläche sind die Strukturböden .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.