Kreuzkuppelkirche

Kreuzkuppelkirche, Zentralbau der mittel- und spätbyzantinischen Zeit (10./11. Jahrhundert bis 1453). Sie wird in ihrer Baugestalt dominiert von der zentralen Kuppel, die von vier in die Vierung frei eingestellten Säulen getragen wird, welche durch Vierungsbögen verbunden sind. Auf die Vierung laufen vier tonnengewölbte Joche zu, deren Gewölb....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kreuzkuppelkirche

Die Kreuzkuppelkirche ist eine typische Form des byzantinischen Kirchenbaues etwa seit dem 9. Jahrhundert und wird im gesamten Bereich der orthodoxen Kirchen bis heute gepflegt. Als eine der ersten bekannten großen Kreuzkuppelkirchen gilt die 881 eingeweihte sogenannte Neue Kirche (Nea) im Kaiserpalast von Konstantinopel. Der Naos einer Kreuzkupp...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzkuppelkirche

Kreuzkuppelkirche

Kreuzkuppelkirche, Kuppelkirche.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kreuzkuppelkirche

  1. auf dem Grundriss eines griechischen Kreuzes gebaute Kirche. Sie setzt sich zusammen aus einem quadratischen Mittelraum und vier in den Hauptachsen liegenden Anräumen. Der Mittelraum wird durch eine von Pfeilern oder Säulen getragene Pendentifkuppel überwölbt; bisweilen sind auch...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.