Konvex

wird eine reelle Funktion f genannt, wenn jede Verbindungsstrecke zwischen zwei Punkten des Graphen von f an keiner Stelle 'unterhalb' dieses Graphen liegt. Der Graph ist dann 'nach oben offen'. Beispiel: die Funktion x ® x2. Ist eine Funktion f konvex, so ist -f konkav.
Gefunden auf http://www.mathe-online.at/mathint/lexikon/k.html

konvex

Erhabene Fläche.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_658.html

Konvex

Optische Linsen, die nach außen gewölbt sind. Ggs. Konkav.
Gefunden auf http://bet.de/Lexikon/Begriffe/konvex.htm

Konvex

konvex (von {LaS|convexus} ,gewölbt‘, ,gerundet‘, ,nach außen gewölbt‘) bezeichnet: Mathematik: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konvex

Konvex

(convex) Bndelnd. In der Optik eine Eigenschaft von Linsen die in der Mitte dicker als am Rand sind. S.a. Konkav.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=K&id=16007&page=1

konvex

konvẹx , Mathematik: Bezeichnung für eine Punktmenge, wenn sie zu je zwei Punkten auch deren Verbindungsstrecke enthält.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

konvex

konvẹx , Optik: nach außen gewölbt (z. B. bei Linsen); Gegensatz: konkav.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

konvex

konvex En: convex nach außen gewölbt (z.B. Konvexlinse).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20697.000.html

Konvex

Konvex (lat.), erhaben, nach außen gekrümmt, gewölbt rund, im Gegensatz zu konkav (s. d.); Konvexität, konvexe Gestaltung.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

konvex

  1. [lateinisch] Mathematik Eine Punktmenge wird konvex genannt, wenn die Verbindungsstrecke zweier beliebiger Punkte stets ganz der Punktmenge angehört. Ist das nicht der Fall, spricht man von einem konkaven Bereich.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

konvex

Als konvex (lat.:convexus; dt.: gewölbt, gerundet) bezeichnet man Linsen/Kontaktlinsen die nach außen gewölbt sind.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42311

Konvex

(convex) Bündelnd. In der Optik eine Eigenschaft von Linsen die in der Mitte dicker als am Rand sind. S.a. Konkav.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=K&id=16007&page=1

Konvex

Englisch: convex [ Definition ] Konvex bedeutet "nach außen gewölbt". Das Gegenteil von "konvex" ist konkav.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Konvex

konvex

nach außen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

konvex

nach außen gewölbt; Gegensatz: konkav
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42780

Konvex

Nach aussen gewölbt (z.B. Augenlinse), Gegenteil von konkav (Innenwölbung)
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Konv

konvex

erhaben , nach außen gewölbt
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/konvex
Keine exakte Übereinkunft gefunden.