Kommandite

(Text von 1910) Zweiggeschäft 1). Filiale 2). Kommandite 3). Filiale (von lat. filialis, e, kindlich, im Verhältnis des Sohnes oder der Tochter zu Vater und Mutter stehend, von lat. filius, Sohn, und filia, Tochter) ist nicht nur das Fremdwort für Zweiggeschäft...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38400.html

Kommandite

Kommandite (franz.), Filialgeschäft, Zweigetablissement, Zweigniederlassung einer kaufmännischen Firma. Die K. muß nach dem deutschen Handelsgesetzbuch sowohl bei dem Gericht der Hauptniederlassung als bei dem der Zweigniederlassung zum Eintrag ins Handelsregister angemeldet werden, und zwar setzt der Eintrag der K. den der Hauptniederlassung vo...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kommandite

Kom¦man¦di¦te [f. 11 ] 1 Handelsgesellschaft mit stillen Teilhabern 2 Zweiggeschäft, Zweigniederlassung [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.