Kobaltgrün

Kobaltgrün (Rinmanns Grün), grüne Farbe, wird erhalten, indem man Kobaltchlorür mit Zinkchlorid in Wasser löst, die Lösung mit kohlensaurem Natron fällt, den Niederschlag auswäscht, trocknet und glüht. Das durch Glühen von Zinkweiß mit schwefelsaurem, phosphor- oder arsensaurem Kobaltoxydul erhaltene Präparat kommt als Zinkgrün in den ...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kobaltgrün

Der Begriff Kobaltgrün oder Cobaltgrün steht umgangssprachlich für die folgenden chemischen Verbindungen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kobaltgrün
Keine exakte Übereinkunft gefunden.