Knochennagel

Der Knochennagel oder auch Markraumnagel ist ein medizinisches Implantat, welches bei der Versorgung (Osteosynthese) von Brüchen der langen Röhrenknochen, beispielsweise Ober- und Unterschenkel, eingesetzt wird. Als Materialien für den Knochennagel kommen hochlegierte Chrom-Nickel-Stähle oder Titanlegierungen zum Einsatz. Anstelle eines Gipses...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Knochennagel

Knochennagel

Knochen/nagel En: bone nail Edelstahlnagel (evtl. nur Draht, Stift) zur Frakturnagelung (s.a. Osteosynthese) u. zur Fixierung von K...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro20000/r20150.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.