Kleobule

Kleobule ist der Name mehrerer mythischer und antiker Frauen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kleobule

Kleobule

[Mutter des Demosthenes] - Kleobule (* um 408 v. Chr.; † nach 363 v. Chr.) war die Mutter des bekannten athenischen Redners Demosthenes. == Leben == Kleobule, deren Name nicht in zeitgenössischen, sondern erst in späteren Quellen bezeugt ist, war die Tochter des Atheners Gylon und – nach der Behauptung von Demosthenes...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kleobule_(Mutter_des_Demosthenes)

Kleobule

[Tochter des Aiolos] - Kleobule ist eine Frauengestalt der Griechischen Mythologie. Kleobules Vater wird als Aiolos oder Aipolos bezeichnet. Sie wurde die Geliebte des Hermes und gebar ihm Myrtilos, der als Wagenlenker des Königs Oinomaos fungierte, aber verräterischerweise den Tod seines Herrn bei dessen Wagenrennen gege...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kleobule_(Tochter_des_Aiolos)

Kleobule

[Gattin des Aleos] - Kleobule ist eine Frauengestalt der Griechischen Mythologie. Kleobule war die Gattin des Aleos, des Königs der arkadischen Stadt Tegea. Sie gebar ihrem Gemahl die späteren Argonauten Kepheus und Amphidamas. Laut anderer Überlieferung hieß die Gattin des Aleos stattdessen Neaira, die eine Tochter des...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kleobule_(Gattin_des_Aleos)

Kleobule

[Gattin des Alektryon] - Kleobule ist eine Frauengestalt der griechischen Mythologie. Kleobule heiratete den Böotier Alektryon. Sie gebar ihrem Gemahl den Leitos, der zu den Argonauten gehören und später einer Anführer der Böotier im Trojanischen Krieg werden sollte. == Literatur == == Anmerkungen == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kleobule_(Gattin_des_Alektryon)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.