Klüppel

Holzstück I Streitkolben II 1 Stab als Amtszeichen 2 symbolische Nachbildung des Bischofsstabes? III Schandzeichen IV Wurfgeschoß bei der Entfernungsbestimmung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Klüppel

Klüppel, Familiennamenforschung: ûbername zu mittelniederdeutsch kluppel »Knüppel«, übertragen für einen groben Menschen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Klüppel

Klüppel war die Bezeichnung von zwei ehemaligen Gebäuden des 15. Jahrhunderts in Aachen. == Baugeschichte == Der „Große“ und „Kleine Klüppel“ befanden sich in der Ursulinerstraße 17 und 19 an der Ecke zur Edelstraße ehemals Eselstraße und Eyselsstraisse genannt, der heutigen Buchkremer Straße. Ihre Benennung erfolgte nach dem erste...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klüppel
Keine exakte Übereinkunft gefunden.