klären

Klären bezeichnet man den Vorgang, bei dem aus Brühen, Kraftbrühen oder doppelten Kraftbrühen die Trübstoffe und andere schwebende nicht erwünscht Bestandteile entfernt werden. Gelegentlich wird anstelle des Begriffs klären auch der Begriff klarifizieren verwendet. Das Klärfl...
Gefunden auf http://www.lebensmittellexikon.de/

Klären

Verfahren, um den Wein glanzhell und haltbar zu machen. Dabei werden unter anderem Eiweißstoffe, Tannine, Hefen, und Bakterien sowie sonstige Stoffe wie Staub und Korkabrieb entfernt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen dem Schönen und der Filtration. Beide Verfahren werden in der Regel miteinander kombiniert. Siehe auch Weinbereitung, sch...
Gefunden auf http://wein-abc.de/lexikon/index.php?anfang=k

Klären

[Kochen] - Unter Klären versteht man das Entfernen von Feststoffen aus einer Sauce oder Brühe, um eine glatte Sauce, bzw. eine klare Brühe zu erhalten. Um eine Sauce zu klären, wird durch eine punktförmige Wärmequelle eine Konvektionsströmung hervorgerufen, wodurch die Feststoffe an die Oberfläche geschwemmt werden....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klären_(Kochen)

klären

I (sich) läutern, (sich) reinigen II herausfinden, ans Licht bringen, zu einem guten Ende bringen III erläutern, erklären, auslegen IV entscheiden, ein Urteil fällen (insbesondere beim Appellationsgericht) V bestimmen, für Recht erklären VI bezahlen
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Klären

Klären, Verfahrenstechnik: das Beseitigen von Verunreinigungen aus flüssigen Substanzen durch Absetzen (Sedimentieren), Aufschwimmen (Flotation), Filtrieren oder Zentrifugieren.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Klären

Klären (Abklären, Läutern, Schönen), Operation zur Trennung einer Flüssigkeit von darin enthaltenen festen, ungelösten Substanzen, welche durch Filtrieren (s. d.) nicht entfernt werden können, weil sie entweder durch die Poren des Filters hindurchgehen, oder wegen ihrer Schleimigkeit das Filter bald verstopfen. Diese Eigenschaften besitzen b...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

klären

klä¦ren [V.1, hat geklärt; mit Akk.] etwas k. 1 klar, durchsichtig machen; eine Flüssigkeit k. 2 ermitteln, wie sich etwas verhält, Unklarheiten in etwas beseitigen; es muss noch geklärt werden, ob ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Klären

Ein Wort klären: siehe Wortklären. Einen Menschen (eine Stadt, einen Planeten) klären: durch fortgesetztes Auditing von allen Aberrationen befreien, so daß er oder sie wieder von optimaler Vernunft geleitet werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42581

klären

((sich) klären) (sich) ausfallen , (sich) erledigen , entfallen , erübrigen , flachfallen , hinfällig werden , nicht mehr nötig sein , überflüssig werden , wegfallen
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/klären

Klären

Klären (von lateinisch clarare, „aufhellen“) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klären

Klären

Sammelbegriff für verschiedene Verfahren bzw. Techniken für die Behandlung des Mostes, um unlösliche bzw. unerwünschte Trubstoffe (Schwebeteilchen) aus dem Traubenmost zu entfernen (von Traubenschalen, Kernen, Stielen und Fruchtfleisch). Eine entsprechende Mostbehandlung ist für einen optimalen Gärverlauf und Vermeidung von Gärfehlern sehr w...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Kl%C3%A4ren_3.0.622.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.