Khond

Khond, auch Kond, Khandh oder Konda (†žBergbewohner†), aus der dravidischen Sprache Telugu stammende Bezeichnung für eine in dem zur Indischen Union gehörenden Bundesstaat Orissa ansässige, aus mehreren Untergruppen bestehende Ethnie mit rund 700 000 Angehörigen. Das Siedlungsgebiet der Khond, die sich selbst Kui nennen, liegt in den in ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Khond

Khọnd, Volk in Indien, [Kond].
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Khond

(Kond) vorderindischer Dravidastamm im Gebirgsland von Orissa (Indien) ; etwa 720 000 sprechen noch ihre ursprüngliche Stammessprache Kui; sesshafte Reisbauern mit Baumwollkulturen; z. T. noch Jäger und Sammler.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.