Keulung

Keulung (eng: culling) bezeichnet das vorsorgliche Töten von Tieren, um die Weiterverbreitung von Tierseuchen zu verhindern. Bei einer Keulung wird der komplette Tierbestand entweder einer festgelegten Zone, eines bestimmten Hofes (Bestandskeulung) oder eines gewissen Bestandteils eines Hofes (Kohortenkeulung) getötet. Keulungen können nach dem...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Keulung

Keulung

  1. Keu¦lung [f. 10 ] Tötung seuchenkranker Tiere

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.