Kegelschnitte

Kegelschnitte, Bezeichnung für geometrische Kurven, die durch den Schnitt einer Ebene mit der Oberfläche eines geraden Kreiskegels gebildet werden. Die Schnittfiguren nennt man Kreis, Ellipse, Hyperbel und Parabel, die Oberfläche des Kegels auf beiden Seiten des Scheitels bezeichnet man als Mantel. Bei einem Kegel soll der Winkel zwischen der Ac...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kegelschnitte

Kegelschnitte (Sectiones conicae), Linien, welche sich als Schnitte einer Ebene mit einer Kreiskegelfläche (s. Kegel) ergeben. Es gibt drei wesentlich verschiedene K.; die Schnittebene kann nämlich 1) alle Erzeugenden des Kegels in endlicher Ferne schneiden, der Kegelschnitt hat dann keinen unendlich fernem Punkt und ist eine Ellipse (s. d.); die...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kegelschnitte

Bertelsmann Lexikon Verlag, Gütemathematische Kurven, die durch Schnitte einer Ebene mit einem geraden Kreiskegel (Kegel ) entstehen. Bildet die Ebene mit der Kegelachse den Winkel φ¢ > α (wobei α der Winkel zwischen der Kegelachse und einer Mantellinie ist) , so entstehen Ellipsen und Krei...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.