Keder

Keder nennt man eine in ein Stoffband gefasste Schnur. Kantennähte von Kissen oder Polstermöbeln werden damit geschmückt und zugleich auch stabilisiert und haltbarer gemacht. Der Keder wird beim Nähen immer zwischen zwei Stofflagen gefasst. Er kann aus demselben Stoff wie der Bezug sein †“ in der gleichen oder einer anderen Farbe †“ ode...
Gefunden auf http://www.finkeldei.de/lexikon-k.htm

Keder

Keder der, -s, Schuhherstellung: Leder- oder Kunststoffstreifen, auch mit Kerben oder Verzierungen versehen, der zur Verdickung des Sohlenrandes und/oder zum Ausgleich der Fläche von Bodenteilen auf den Sohlenrand gelegt wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Keder

<i>Beschreibung</i> Dünne Wulst, meist mit Stoff umhüllte Schnur, die bei der Polstermöbelfertigung zwischen die zu verbindenden Bezugteile genäht wird. Keder dienen dem Verdecken und Verzieren von sichtbaren Nähten sowie der Kantenverstärkung und stellen zugleich ein markantes Dekorationselement dar. Die Herstellung erfordert ein...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-1006.htm

Keder

<i>Darstellung</i> B.G. Teubner GmbH, Stuttgart Schematische Darstellung eines Keder.
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-5396.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.