Karsamstag

Der Karsamstag (althochdeutsch „kara“ = Klage, Kummer, Trauer) ist der letzte Tag der Karwoche und der zweite Tag des Österlichen Triduums. Auf ihn folgt der Ostersonntag. Der Karsamstag wird regional auch als Ostersonnabend, Karsonnabend oder stiller Samstag bezeichnet. Die vorkommende umgangssprachliche Bezeichnung des Karsamstages als „O...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karsamstag

Karsamstag

Der Karsamstag ist der Tag der Grabesruhe. Die Kirche wartet betend vor dem Grab Christi, der Altar bleibt unbedeckt, die Eucharistie wird nicht gefeiert. Die heilige Kommunion kann am Karsamstag nur als »Wegzehrung« gereicht werden. In der Nacht zum Ostersonntag wird die Feier der Osternacht bega...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=8039

Karsamstag

Karsamstag , Ostersonnabend, der Tag vor Ostern, Gedächtnistag der Grabesruhe Jesu. Am Abend Beginn der Feier der Osternacht; in den Ostkirchen feierliche Prozession mit dem Grabtuch Christi, danach Segnung von Brot und Wein für die Teilnehmer der Osterliturgie.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Karsamstag

Der Karsamstag bzw. Karsonnabend (althochdeutsch †žkara†œ = Klage, Kummer, Trauer) ist der letzte Tag der Karwoche und der zweite Tag des Österlichen Triduums. Auf ihn folgt der Ostersonntag. In manchen Regionen wird der Karsamst...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42274

Karsamstag

  1. [althochdeutsch kara, `Klage`] Samstag zwischen Karfreitag und Ostersonntag; in der katholischen Kirche werden am Karsamstag, in der Osternacht, Feuer, Osterkerze und Taufwasser geweiht.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Karsamstag

Karsonnabend , Ostersamstag (irrtümlich) , Ostersonnabend (irrtümlich) , Samstag vor Ostern , Stiller Samstag
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Karsamstag
Keine exakte Übereinkunft gefunden.