Karmelitinnen

Die Karmelitinnen (Ordo Carmelitarum, O.Carm) sind der im 15. Jahrhundert gegründete weibliche Zweig des mittelalterlichen Bettelordens der Karmeliten. == Karmelitinnen == 1452 wandten sich Beginen aus Geldern, die schon einen Karmelitenpater als ihren geistlichen Führer hatten, an das Provinzkapitel der Karmeliten in Köln mit der Bitte, sie of...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Karmelitinnen

Karmelitinnen

(Karmeliterinnen) weiblicher Zweig der Karmeliter mit beschaulichem Leben und strenger Klausur in den beiden Ordensfamilien: Beschuhte Karmelitinnen und Unbeschuhte Karmelitinnen; weltweit verbreitet und in ihrer Einfachheit von besonderer Anziehungskraft. Daneben gibt es die Karmelitinnen vom 3. Ord...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.