Karlsschule

Karlsschule: Herzog Karl Eugen von Württemberg Kạrlsschule, 1770 von Herzog Karl Eugen von Württemberg auf dem Lustschloss Solitude als Militärwaisenhaus gegründet, 1773 zur Herzoglichen Militärakademie umgebildet, 1775 nach Stuttgart verlegt, 1781 durch Kaiser Joseph II. zur Hochschule...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Karlsschule

Karlsschule , ehemals eine berühmte höhere Lehr- und Erziehungsanstalt in Stuttgart, wurde 1770 vom Herzog Karl Eugen von Württemberg auf der Solitüde als "militärische Pflanzschule" gegründet, 1773 zu einer "Herzoglichen Militärakademie" erweitert und mit der 1761 gegründeten Académie des arts verschmolzen. Nachdem sie...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Karlsschule

von Herzog Karl Eugen von Württemberg 1770 als Militärwaisenhaus auf der Solitüde bei Stuttgart gegründet, 1773 in eine Militärakademie umgewandelt, 1775 nach Stuttgart verlegt, 1781 zur Hochschule (Hohe Karlsschule) erhoben; 1794 geschlossen. Berühmtester Schüler ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.