Jerusalem

Jerusalem (hebräisch Jeruschalajim; arabisch Al-Quds), Stadt in Israel, etwa 95 Kilometer südöstlich von Tel Aviv-Jaffa, im Bergland von Judäa gelegen. Israel erhebt Anspruch auf den Status Jerusalems als ungeteilte Hauptstadt des Landes. Für drei Weltreligionen ist Jerusalem eine heilige Stadt: für das Judent...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Jerusalem

[Meiningen] - Jerusalem ist ein Stadtteil der thüringischen Kreisstadt Meiningen mit rund 4.500 Einwohnern und besteht aus den zwei Wohngebieten Utendorfer Straße und Kiliansberg. Jerusalem ist überwiegend ein Plattenbaugebiet, das vornehmlich zwischen 1969 und 1983 entstanden ist. == Lage == Jerusalem liegt im Norden de...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem_(Meiningen)

Jerusalem

[Bezirk] - Der Bezirk Jerusalem (hebräisch מחוז ירושלים) ist einer der sechs Bezirke im Staat Israel. Seine Fläche beträgt 652 km² (mit dem 1967 annektierten Ostjerusalem). Er hat 853.000 Einwohner . Der Bezirk Jerusalem ist nicht in weitere Unterbezirke aufgeteilt. == Kommunen == === Stadtverwaltungen=== ===...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem_(Bezirk)

Jerusalem

[Beiname] - Den Beinamen Jerusalem des Nordens, Südens, Ostens, Westens, Afrikas usw. tragen ehrenhalber und respektvoll verschiedene Städte nördlich, westlich, östlich und südlich von Jerusalem und Palästina, bzw. einige ihrer Stadtviertel. == Jerusalem des Nordens == == Jerusalem des Südens == == Jerusalem des Oste...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem_(Beiname)

Jerusalem

[Roman] - Jerusalem ist der Titel eines zweibändigen Romans der schwedischen Schriftstellerin Selma Lagerlöf. Er erschien 1901 und 1902 und behandelt - ausgehend von einem realen Ereignis - das Schicksal einiger Bauern aus dem schwedischen Dalarna, die in Folge eines religiösen Erweckungserlebnisses nach Jerusalem auswan...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem_(Roman)

Jerusalem

[Begriffsklärung] - Jerusalem bezeichnet mehrere Orte: in den Vereinigten Staaten: Sonstiges: Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem_(Begriffsklärung)

Jerusalem

Jerusalem (hebräisch ירושלים Jeruschalajim, altgriechisch {Polytonisch|Ἱεροσόλυμα}, lateinisch Hierosolyma, {ArS|القدس} al-Quds (asch-Scharif) „die Heilige“, türkisch Kudüs) ist die Hauptstadt des Staates Israel. Sie liegt in den Judäischen Bergen zwischen Mittelmeer und Totem Meer und hat 770.000 Einwohner. Dort bef...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem

Jerusalem

Die hochgebaute Stadt in Palästina erreichen Asterix und Obelix auf Seite 30 des Albums 'Die Odyssee' auf ihrem Weg das ersehnte Steinöl für den Zaubertrank zu finden. Nach ihrer Ankunft an der Küste bringt sie Josua Steimazel zu Samson Himmelschorus, der als...
Gefunden auf http://comedix.de/lexikon/db/jerusale.php

Jerusalem

Die Stadt wird oft als Welthauptstadt des Monotheismus bezeichnet. Dabei wird dort mindestens fünf verschiedenen Gottesvorstellungen gehuldigt, von dem Gott Mammon mal ganz abgesehen (vgl. Monotheismus).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Jerusalem

Heilige Stadt für Juden, Christen und Muslime. David eroberte um 1000 v. Chr. die Stadt und machte sie zur Hauptstadt Israels. Sein Sohn Salomo erbaute den Tempel, der 587 v. Christus von den Babyloniern zerstört wurde. Unter römischer Herrschaft baute Herodes Jerusalem prachtvoll aus. Die Israelite...
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=5045

Jerusalem

Jerusalem: Felsendom auf dem Tempelberg Im Jahr 1996 feierte die Stadt Jerusalem offiziell ihr 3000† Âjähriges Bestehen. Der geschichtliche Anknüpfungspunkt war die Erhebung Jerusalems zur Hauptstadt des biblischen Königreiches Israels durch König David. Jerusalem (»Urusalim)« bestand jedoch schon ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jerusalem

Jerusalem (mlat. Hierusalem, Hierosolym; auch: 'umbilicus mundi', als solcher in ma. Weltkarten immer im Zentrum dargestellt; hebr. Jeruschalajim; arab. El-Kuds). Heilige Stadt der Juden, lateinischen wie byzantinischen Christen und der Mohammedaner. Die Stadt hatte schon eine wechselvolle Geschicht...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Jerusalem

  1. Jerusalem (in den Keilinschriften Ursalimmu, in den Hieroglyphen Schalam, griech. und lat. Hierosolyma, hebr. Jeruschalajim, "Wohnung des Friedens", bei den Arabern El Kuds, "das Heiligtum", bei den Türken Küdsi-Schêrif genannt), die alte Hauptstadt Palästinas, unter 31° 47' nördl. Br. und 35° 13' östl. L. v. Gr....
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Jerusalem

    (hebräisch Yerushalayim, arabisch Al Quds) seit 1950 Hauptstadt und größte Stadt von Israel, das Zentrum jüdischen Glaubens und geistigen Lebens; in einer wasserarmen passartigen Mulde des judäischen Berglands, 744 m ü. M., 729 100 Einwohner, davon rund 248&nb...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Jerusalem

    Jerusalem (arab. al-Quds / asch Scharif; hebr. Yerushalayim): eine der ältesten Städte der Welt; heilige Stadt für Juden, Christen und Muslime. David eroberte Jerusalem um 1000 v. Chr. und machte sie zur Hauptstadt Israels. Sein Sohn Salomo erbaute den Tempel, der 587 v. Chr. von den Babyloniern zerstört wurde. In Jerusalem wurde Jesus gekreuzi...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42638

    Jerusalem

    [Königsberg] - Jerusalem war ein Gut und Dorf am linken Ufer des linken Pregelarms (Alter Pregel) östlich von Königsberg (Preußen). == Geschichte == Das Dorf wurde von Rittern des Deutschen Ordens gegründet und benannt. Der Elbinger Komtur Heinrich Reuß von Plauen ließ dort im 15. Jahrhundert eine halbkreisförmige, ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jerusalem_(Königsberg)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.