JCL

JCL Abkürzung für Job-Control-Language. siehe: Job-Control-Language
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

JCL

Subst. Abkürzung für Job Control Language. Eine Befehlssprache, die bei IBM OS/360-Großrechnersystemen eingesetzt wird. JCL wird verwendet, um Anwendungen zu starten, und gibt Informationen zur Laufzeit, zur Programmgröße und zu den Programmdateien an, die für jede Anwendung verwendet werden. ® siehe auch Befehlssprache.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

JCL

Abkürzung für 'Job Control Language' - Anweisungssprache für IBM Großrechner.
Gefunden auf http://www.informationsarchiv.net/lexikon/eintrag/623

JCL

Akronym fr Job Control Language.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=J&id=15750&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.