Jat

Jat (Dschat), Stammeskaste in Indien und Pakistan, die vor allem in den nordindischen Staaten Punjab, Rajasthan und Uttar Pradesh beheimatet ist. Die indischen Jat sind Hindus oder Sikhs. Sie betreiben vor allem Landwirtschaft
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Jat

Jat (kyrillisch ять, wiss. Transliteration jat’) ist der Name des kyrillischen Buchstabens Ѣ (Großbuchstabe) bzw. ѣ (Kleinbuchstabe), welcher im Altkirchenslawischen einen Laut repräsentierte, der dem urslawischen *ě entsprach (das Sternchen bezeichnet, wie in der Sprachwissenschaft üblich, dass dieser Laut nicht direkt belegt, seine eh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jat

Jat

Jạt , Dschat, arische Stammeskaste in Nordwestindien (13 Mio., meist Bauern; Sikh oder Hindu) und Pakistan (Kamelhirten, auch Händler; Muslime), sprechen indoarische Sprachen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jat

Jat , ind. Volksstamm, s. Dschat.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.