Isoflavone

Isoflavone, auch Isoflavonoide genannt, sind meist gelblich gefärbte Pflanzenfarbstoffe, die als Derivate des Isoflavons zur Klasse der Flavonoide zählen. Sie sind sekundäre Pflanzenstoffe, die u. a. eine Funktion für pflanzliche Abwehr von Pathogenen ausüben. Der Grundkörper Isoflavon kommt in Kleearten vor. Einige bekanntere Isoflavone sin...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Isoflavone

Isoflavone

Die wichtigsten Vertreter der Isoflavone sind die Polyphenole Genistein und Daidzein. Isoflavone haben vielfältige positive Effekte. Der Mensch besitzt Estrogen-Rezeptoren vom Typ Alpha und Beta. Alpha †“ Rezeptoren sind vorwiegend in Zellen von Brustdrüse und Uterus, beta-Rezeptoren vor allem in Knochen und Blutgefässen zu finden. Ähnlich ...
Gefunden auf http://www.amapur.de/glossar-html-Begriff,,Isoflavone#I
Keine exakte Übereinkunft gefunden.