Ionengitter

Unter einem Ionenkristall oder Ionengitter versteht man in der Chemie und der Festkörperphysik die regelmäßige räumliche Anordnung von Anionen und Kationen eines homogenen Stoffes im festen Zustand. Der Zusammenhalt des Gitterverbandes erfolgt durch die Ionenbindung. Die bekanntesten Beispiele für Kristalle mit kubischer Gitterstruktur sind I...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ionengitter

Ionengitter

Das Ionengitter ist eine regelmässige Struktur von Ionen (Anionen und Kationen). - 31159/2005-11-17Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten Stichworte von 'Informati' bis 'invitation' Kationen (Ionen) Ionen (Ionen sind elektrisch geladene Teilchen, Atome ...)
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/ionengitter.htm

Ionengitter

Ionengitter (Grafiken) Ionengitter, ein Kristallgitter, dessen Bausteine aus entgegengesetzt geladenen Ionen bestehen, die durch ionische Bindung zusammengehalten werden. In Ionengittern kristallisieren die meisten Salze.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.