Indochina

Indochina, Bezeichnung für das französische Kolonialgebiet in Südostasien, das die heutigen Staaten Kambodscha, Laos und Vietnam umfasste. Die drei Staaten waren von 1893 bis 1949 in der †žUnion von Indochina† zusammengeschlossen. 1945 ließ Japan, nachdem es Indochina besetzt hatte, die Staaten Kambodscha, Laos und Vietnam ausrufen. Fran...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Indochina

Der Begriff Indochina wurde erstmals von dem dänisch-französischen Geographen Conrad Malte-Brun (auch Malthe Konrad Bruun; 1775–1826) in seinem 1810 in Paris erschienenen Werk „Précis de la Géographie Universelle“ verwendet. Damit sollte der prägende kulturelle Einfluss Indiens und Chinas auf die Völker und Länder des kontinentalen S
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indochina

Indochina

Indochina: Anlässlich der für Frankreich erfolgreichen Operation bei der Übernahme der laotischen... Indochina, Französisch-Indochina, die 1887 von Frankreich errichtete Union zwischen Annam, Kambodscha, Cochinchina und Tongking (seit 1893 auch Laos). Nach der Unterdrückung bürger...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Indochina

das ehemals französisch beherrschte Gebiet im östlichen und südlichen Hinterindien; es besteht seit 1950 aus drei (1954: 4) unabhängigen Staaten: Vietnam (aus dem früheren Cochinchina , Annam und Tonkin ) , Kambodscha und Laos . Indochina umfasst im Norden die dicht besiedelt...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.