Indiz

Unter einem Indiz (von lat.: indicare = anzeigen) wird im Prozessrecht ein Hinweis verstanden, der für sich allein oder in einer Gesamtheit mit anderen Indizien den Rückschluss auf das Vorliegen einer Tatsache zulässt. Im Allgemeinen ist ein Indiz mehr als eine Behauptung, aber weniger als ein Beweis. Im Recht gilt als Indiz eine erwiesene Tats...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Indiz

Indiz

ist eine Tatsache, aus deren Vorhandensein einleuchtenderweise auf das Vorhandensein einer anderen Tatsache geschlossen werden kann. Das I. ist von besonderer Bedeutung im Strafverfahrensrecht. Hier ist bei Fehlen besserer Beweismöglichkeiten der Beweis mit Hilfe von Indizien (Indizienbeweis) möglich. Nach der frühneuzeitlichen Indizienlehre etw...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Indiz

Indiz das, Recht: im Prozess eine erwiesene Tatsache, aus der in Schlussfolgerung der Beweis für eine andere, nicht unmittelbar beweisbare Tatsache abgeleitet wird (Indizienbeweis).
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Indiz

Indiz (lat. Indicium, Indizie, Anzeige, Inzicht), eine Thatsache, deren Vorhandensein und deren Gewißheit auf das Vorhandensein und auf die Wahrheit einer andern zu beweisenden Thatsache schließen lassen; insbesondere im Strafprozeß eine Thatsache, welche eine Schlußfolgerung für die Schuld oder Unschuld des Beschuldigten zuläßt; so z. B. be...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Indiz

  1. (Recht) Recht[das, Plural Indizien; lateinisch, `Anzeichen`] ein Verdachtsmoment ohne unmittelbare Beweiskraft (Indizienbeweis) , das aber auf Beweiserhebliches schließen lässt, z. B. das Auffinden eines Tatwerkzeugs beim mutmaßlichen Täter, im...

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Indiz

Anhaltspunkt , Hinweis , Indizienbeweis , Verdachtsgrund
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Indiz

Indiz

Mit Indiz/Indizenbeweis wird ein Verdachtsmoment bezeichnet, das nur mittelbar einen Hinweis auf die Täterschaft gibt. Z.B. der Fund einer Tatwaffe beim mutmaßlichen Täter. Kein Indizenbeweis ist z.B. die Aussage eines Augenzeugen.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/indiz.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.