Illuminaten

Der Illuminatenorden wurde am 1. Mai 1776 in Ingolstadt von Adam Weishaupt gegründet. Die rund 1.500 Mitglieder des Ordens, welche zu rund einem Drittel zugleich Freimaurer waren, galten als Förderer der Aufklärung und lehnten die Monarchie ab. Kurz vor Selbstauflösung des Illuminatenordens ve...
Gefunden auf http://www.handbuchderglobalisierung.de/wbuch.htm

Illuminaten

Illuminaten , Singular Illuminat der, -en, 1) allgemein die Mitglieder verschiedener Geheimgesellschaften, die mit dieser Mitgliedschaft ein bestimmtes Wissen exklusiv für sich beanspruchen. - 2) Im engeren Sinn die Mitglieder des historischen [Illuminatenordens].
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Illuminaten

Illuminaten (lat., "Erleuchtete"), Name verschiedener schwärmerischer Vereine, die sich einer höhern Erkenntnis Gottes und göttlicher Dinge und eines engen Verkehrs mit der Geisterwelt rühmten. Dergleichen waren die Alombrados in Spanien, die Guérients in Frankreich, welche 1623 auftauchten, aber schon 1635 wieder unterdrückt wurden...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Illuminaten

[lateinisch, `Erleuchtete`] 1776 von A. Weishaupt (* 1748, †  1830) gegründeter Geheimbund zur Verbreitung der Aufklärung; freimaurerähnliche Organisation mit Graden und geheimen Ordensnamen. Zu den Mitgliedern zählten J. W. Goethe , J. G. Herder und de...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.